Seit 2009 entstanden (fast ausschließlich für befreundete Musiker oder auf deren Weiterempfehlung hin)  zahlreiche Aufnahmen,  alle in Live-ähnlichem Setup und an sehr unterschiedlichen, ungewöhnlichen Orten, unter sehr unterschiedlichen Bedingungen: winzige Proberäume, große Säle, leere Clubs oder bei Live-Konzerten.
Ich versuche, bei der Aufnahme die oft eher ungünstigen akustischen Gegebenheiten so sinnvoll wie möglich zu nutzen und aufzuzeichnen, und beim Mix für einen authentischen,
natürlichen Klang zu sorgen, der die Atmosphäre der
Aufnahmelocation nutzt wiederspiegelt.
Meine technische Ausstattung ist sehr einfach gehalten und auf einige wenige Mikrofonklassiker von Neumann, Sennheiser, AKG und Beyerdynamic konzentriert, außerdem kommen Vorverstärker von Lake People, D&R, Audient und RME zum Einsatz.
Hier gibt es einige Audiobeispiele: